Der richtige Raumentfeuchter für Ihre Wohnung

Sie haben Probleme mit feuchten Wänden, schimmelnden Tapeten oder Wasserbildung an der Fensterscheibe? Zögern Sie nicht, sondern senken Sie mit einem Raumentfeuchter die Feuchtigkeit in Ihrer Wohnung. Schaffen Sie schnelle und langfristige Abhilfe und verhindern dadurch eine Schädigung der Bausubstanz oder gar Ihrer Gesundheit. Doch nicht jeder Raumentfeuchter ist für jeden Anwendungszweck gleichermaßen geeignet. Informieren Sie sich daher unbedingt vor dem Kauf über die wichtigsten Hintergrundinformationen zum Thema Raumentfeuchter.

Aktobis
WDH-520HB

bis 25 Liter/Tag
max. 320 Watt

Raumentfeuchter Aktobis Luftentfeuchter, Bautrockner WDH-520HB (bis 25 L/T)

stars (762 Bewertungen)

ab 228,00

Duracraft
DD-TEC10NE2

bis 10 Liter/Tag
max. 200 Watt

Raumentfeuchter Duracraft Luftentfeuchter - bis 10L pro Tag – für Räume bis 30m2

stars (382 Bewertungen)

ab 135,95

Trotec
Trotec TTK 30 S

bis 12 Liter/Tag
max. 210 Watt

Raumentfeuchter TROTEC Komfort Luftentfeuchter TTK 30 S (max.12 L/Tag), geeignet für Räume bis 37 m³ / 15 m²

stars (171 Bewertungen)

ab 99,95

Die wichtigsten Kaufkriterien für einen Raumenteuchter

Kaufpreis – Bei der Auswahl passender Raumentfeuchter spielt der Kaufpreis eine entscheidende Rolle. Ständig auf der Suche nach aktuellen Angeboten und Schnäppchen sollte man allerdings die weiteren Kaufkriterien nicht außer Acht lassen. Die Preise für einen Raumentfeuchter zur Anwendung im häuslichen Gebrauch bewegen sich in einem groben Bereich zwischen 90€ und 300€. Wer weniger ausgeben möchte ist hingegen mit dem Luftenfeuchter Granulat besser beraten.

Entfeuchtungsleistung – Die Entfeuchtungsleistung ist ein wichtiges Merkmal und sollte bei jedem Raumentfeuchter beachtet werden. Dieser Wert gibt nämlich an, wieviel Feuchtigkeit in einem bestimmten Zeitintervall aus der Umgebungsluft entzogen werden kann. Die Entfeuchtungsleistung wird in der Einheit Liter pro Tag (l/d) angegeben und liegt bei einem Raumentfeuchter typischerweise in einem Bereich zwischen 10 und 30 Litern pro Tag. Ermitteln Sie also unbedingt im Vorfeld einer Neuanschaffung die Raumgröße sowie den dort vorherschenden Feuchtigkeitsgehalt und wählen anschließend einen Raumentfeuchter mit einer entsprechenden Entfeuchtungsleistung aus. Sie benötigen einen Raumentfeuchter mit einer höheren Leistung? Beispielsweise für den Einsatz auf Baustellen oder zur Behebung größerer Wasserschäden? Dann sollten Sie sich besser für ein Gerät aus der Rubrik Bautrockner entscheiden.

Stromverbrauch – Ein in der Anschaffung günstiger Raumentfeuchter erweist sich meist im Nachhinein als regelrechte Kostenfalle. Informieren Sie sich unbedingt vor dem Kauf eines Gerätes über dessen Stromverbrauch, nur so bleiben Ihnen am Monatsende unangenehme Überaschungen auf der Stromrechnung erspart. Möchten Sie hingegen ganz ohne Strom auskommen, stellt das Luftentfeuchter Granulat die erste Wahl für Sie dar.

Kundenbewertungen – Oftmals fällt es dem meist unerfahrenen Kunden nicht leicht, sich für den richtigen Raumentfeuchter zu entscheiden und dessen Qualität zu beurteilen. Profitieren Sie daher von unzähligen Bewertungen und Erfahrungsberichten, in denen Käufer detailliert über die Stärken und Schwächen konkreter Raumentfeuchter berichten. So ist bspw. der WDH-520HB ein beliebter Raumentfeuchter mit sehr vielen positiven Kundenbewertungen. So ist bspw. der WDH-520HB ein beliebter Raumentfeuchter mit sehr vielen positiven Kundenbewertungen.

Comfee
MDF2-20DEN3

bis 20 Liter/Tag
max. 370 Watt

Raumentfeuchter comfee Luftentfeuchter / Bautrockner MDF2-20DEN3 / 3 Jahre Garantie / (20L in 24h) Raumgröße ca 40m² bzw 100m³

stars (395 Bewertungen)

ab

Comedes
Comedes LTR 400

bis 24 Liter/Tag
max. 600 Watt

Raumentfeuchter Comedes LTR 400 Luftentfeuchter, Bautrockner - für Wohn- und Kellerräume - bis zu 24 Liter pro Tag (Raumgröße bis zu 180 m²)

stars (119 Bewertungen)

ab

Comfee
MDF2-16DEN3

bis 16 Liter/Tag
max. 300 Watt

Raumentfeuchter comfee Luftentfeuchter / Bautrockner MDF2-16DEN3 / 3 Jahren Garantie (16L in 24h) Raumgröße ca. 32m² bzw. 80m³

stars (249 Bewertungen)

ab 360,58

Diese Stärken bietet Ihnen ein Raumentfeuchter

Effizienter Betrieb – Raumentfeuchter bieten im Vergleich mit einem leistungsstärkeren Bautrockner oder dem nicht ganz so effektiven Luftentfeuchter Granulat ein ideales Verhältnis zwischen Anschaffungskosten, Stromverbrauch und Entfeuchtungsleistung. Durch die effiziente Arbeitsweise wird der Raumentfeuchter sehr oft im privaten häuslichen Gebraucht verwendet.

Schonende Entfeuchtung – Raumentfeuchter zeichnen sich weiterhin durch eine schonende Einsatzweise aus. Denn im Gegensatz zu einem Bautrockner wird bei einem Raumentfeuchter der Feuchtigkeitsgehalt der Umgebungsluft langsamer, aber dafür konstant und kontinuierlich gesenkt. Hierdurch werden Schäden durch Rissbildungen an Wänden und Decken vermieden.

Einfache Handhabung – In der Regel lassen sich Raumentfeuchter ohne größeren Aufwand betreiben. Das bei der Entfeuchtung entstehende Kondensat wird entweder direkt über einen Schlauch abgeführt oder in einem geräteinternen Behälter gesammelt. Letztere Variante macht jedoch eine regelmäßige Entleerung des Wasserbehälters erforderlich.

Remko
Remko ETF 320

bis 30 Liter/Tag
max. 650 Watt

Raumentfeuchter REMKO 1610320 Luftentfeuchter / Raumentfeuchter ETF 320 | Raumentfeuchtungsgerät hohe Leistung und Kompakt mit Hygrostat (vollautomatisch) | Tagesleistung 30L, Leistung 0,65kW, 230V

stars (37 Bewertungen)

ab 248,80

Trotec
Trotec TTK 40 E

bis 14 Liter/Tag
max. 300 Watt

Raumentfeuchter TROTEC Komfort Luftentfeuchter TTK 40 E (max.14 L/Tag), geeignet für Räume bis 63 m³ / 25 m²

stars (114 Bewertungen)

ab 109,95

Aktobis
WDH-610HA

bis 12 Liter/Tag
max. 180 Watt

Raumentfeuchter Aktobis Luftentfeuchter, Raumtrockner WDH-610HA (bis 12 L/T)

stars (233 Bewertungen)

ab 155,00

Was sollten Sie bei einem Raumentfeuchter beachten?

Temperaturabhängiger Einsatzbereich – Es ist wichtig zu wissen, dass ein Raumentfeuchter nur innerhalb eines bestimmten Temperaturbereichs sicher und zuverlässig betrieben werden kann. Dieser Bereich unterliegt herstellerspezifischen Schwankungen, befindet sich für die meisten Raumentfeuchter jedoch zwischen etwa 8°C und 30°C und deckt damit einen Großteil der Einsatzbereiche im häuslichen Gebrauch ab. Möchte man einen Raumentfeuchter allerdings bei einer Raumtemperatur unterhalb von 5°C betreiben, wird der Einsatz professioneller Bautrockner empfohlen, da die Umgebungsluft nur noch einen geringen Feuchtigkeitsgehalt aufweist und der Raumentfeuchter nicht mehr ökonomisch arbeiten kann. Steigt die Umgebungstemperatur im Einsatzbereich der Raumentfeuchter hingegen auf über 30°C an, muss mit überhitzungsbedingten Funktionsstörungen am Gerät gerechnet werden.

Regelmäßige Entleerung – Wird das durch den Raumentfeuchter anfallende Kondensat nicht eigenständig über einen Schlauch abgeführt, so wird dieses in der Regel durch einen geräteinternen Behälter aufgefangen und gesammelt. Dieser Behälter muss dann, ähnlich wie bei dem Luftentfeuchter Granulat, in regelmäßigen Zeitabständen geleert bzw. ausgetauscht werden. Achten Sie daher bei einem Raumentfeuchter auch immer auf die Größe des integrierten Wasserbehälters, um den Betriebsaufwand so gering wir möglich zu halten.

Wo ist der ideale Standort für einen Raumentfeuchter?

Damit der Raumentfeuchter seine Leistung in Ihrer Wohnung ideal entfalten kann, sollten Sie einige grundlegenden Hinweise beachten. Den perfekten Standort für Ihren Raumentfeuchter finden Sie, wenn Sie die nachfolgenden Punkte berücksichtigen:

raumentfeuchter standort

Wichtig: der richtig Standort für Ihren Raumentfeuchter!

  1. Grundsätzlich sollten Sie darauf achten, dass Sie den Raumentfeuchter stets auf auf einem ebenen Untergrund platzieren. So stellen Sie sicher, dass das Gerät nicht umkippt oder sich das eventuell enthaltene Kältemittel nicht optimal im Kühlkreislaus verteilt.
  2. Der Raumentfeuchter kann seine volle Leistung nur dann erzielen, wenn die zu entfeuchtende Raumluft möglichst ungehindert zirkulieren kann. Achten Sie daher beim Auftellen des Raumentfeuchters, dass das Gerät die Umgebungsluft optimal umwälzen kann und nicht durch Möbel oder Schränke blockiert wird.
  3. Um den Raumentfeuchter vor einer möglichen Überhitzung zu schützen, stellen Sie das Gerät mit einem Mindestabstand von 20 cm zur Wand oder Möbelstück auf. Achten Sie weiterhin darauf, dass Sie der Bereich von 50 cm oberhalb des Gerätes nicht verdeckt wird, wie es bspw. beim Trocken der Wäsche der Fall sein könnte.
  4. Um den Entfeuchtungsprozess zu beschleunigen und den Stromverbrauch des Raumentfeuchters nicht unnötig in die Höhe zu treiben, sollten Sie bei eingeschaltetem Gerät stets alle Fenster und Türen geschlossen halten.
  5. Halten Sie den Raumentfeuchter grundsätzlich von Wäremquellen fern.

Wenn Sie die oben genannten Hinweise beim Aufstellen Ihres Raumentfeuchters beachten, ermöglichen Sie eine effektive und vor allem ökonomische Arbeitsweise des Gerätes und werden die Luftfeuchtigkeit in geringer Zeit und mit niedrigem Stromverbrauch reduzieren können.

ELRO
ELRO DH250

bis 0,25 Liter/Tag
max. 30 Watt

Raumentfeuchter ELRO DH250 Mini-Luftentfeuchter

stars (230 Bewertungen)

ab 52,99

Trotec
Trotec TTK 25 E

bis 12 Liter/Tag
max. 200 Watt

Raumentfeuchter TROTEC Komfort Luftentfeuchter TTK 25 E (max. 10 L/Tag), geeignet für Räume bis 37 m³ /15 m²

stars (150 Bewertungen)

ab 109,95

Remko
Remko ETF 360

bis 36 Liter/Tag
max. 550 Watt

Raumentfeuchter Remko ETF 360 mobiler Luftentfeuchter Bautrockner, max. 36 Liter Tagesleistung

stars (16 Bewertungen)

ab 395,00

Was ist die optimale Luftfeuchtigkeit in bewohnten Räumen?

Ganz generell kann man sagen, dass die Luftfeuchtigkeit idealerweise in einem Bereich zwischen 40 bis 60% liegen sollte. Das optimale Wohlfühlklima erreicht man bei einer Luftfeuchtigkeit zwischen 45 und 55%. Sinkt die relative Feuchtigkeit unter 40%, ist die Raumluft als zu trocken einzuordnen und es kommt in der Regel zu unerwünschten gesundheitlichen Auswirkungen, wie zum Beispiel einer Austrocknung der Atemschleimhäute, Augenreizungen oder trockener Haut. Auf der anderen Seite wird eine Lufteuchtigkeit im Raum von über 60%, grade in den warmen Sommermonaten, als unangenehm empfunden. Ein weitaus größeres Risiko entsteht allerdings durch die dann einsetzende Bildung und Vermehrung von Schimmelpilzen und Hausstaubmilben.

Die folgenden Angaben stellen ungefähre Richtwerte für eine optimale Luftfeuchtigkeit in den aufgelisteten Räumen dar:

  • Wohnraum: 45 – 55 %
  • Kellerraum: 55 – 60 %
  • Garage: 45 – 65 %
  • EDV-Serverraum: 45 – 55 %
  • Weinkeller: 65 – 75 %
  • Büroräume: 50 – 55 %

Um diese Gefährdung und den sich daraus möglicherweise ergebenden gesundheitlichen Risiken zu vermeiden, kontrollieren Sie kontinuierlich die Luftfeuchtigkeit in Ihren Wohnräumen. Geeignete Messgeräte nennt man Hygrometer und gibt es bereits für wenige Euros käuflich zu erwerben.

Wie funktioniert eigentlich ein Raumentfeuchter?

Die meisten Raumentfeuchter, welche für die alltägliche Anwendung im privaten Haushalt konzipiert wurden, arbeiten in der Regel nach dem Prinzip der Kondensationstrocknung. Der physikalische Vorgang dieses in der Praxis sehr häufig angewendeten Verfahrens lässt sich vereinfacht durch die folgenden Schritte veranschaulichen: (1) Der Raumentfeuchter saugt die feuchte Umgebungsluft durch einen eingebauten Ventilator in den Innenraum des Gerätes, wo der Luftstrom über ein spezielles Kühlelement geleitet wird. (2) Das Kühlelement bewirkt eine schlagartige Kühlung des angesaugten Luftstroms, wodurch dessen Temperatur unter den Taupunkt der Luft abfällt. Diese durch dne Raumentfeuchter künstlich herbeigeführte Kondensation bewirkt, dass die in der Luft enthaltene Feuchtigkeit von dem gasförmigen in den flüssigen Zustand wechselt und sich Wassertropfen an der Oberfläche des Kühlkörpers bilden. (3) Das so entstandene Kondensat wird anschließend in einem Wasserbehälter gesammelt, während die nun feuchtigkeitsreduzierte Luft wieder der Raumluft zurückgeführt wird.

Informieren Sie sich auch über alternative Entfeuchtungsverfahren für Raumenfteuchter, welche zum Beispiel bei einem Bautrockner oder dem Luftentfeuchter Granulat angewendet werden und sich durch eine höhere Leistungsstärke oder einer sehr einfachen technischen Umsetzung auszeichnen.
Zusammenfassung
Datum
Produkt
Raumentfeuchter
Bewertung
4starstarstarstarstar