Trotec TTK 25 E

Trotec-TTK-25-E-03

Trotec TTK 25 E

Der deutsche Hersteller Trotec bietet Lösungen zur optimalen Konditionierung von Luft und Wasser sowohl für die Baubranche und die Industrie wie auch für den Freizeitbereich. Die Produktpalette erstreckt sich von Klima- und Heizgeräten zu Luftentfeuchtern und Bautrocknern. Der Bautrockner Trotec TTK 25 E ist speziell geeignet für kleine beheizte Räume wie z.B. Keller, Hobbyraum, Büro u.a. Er eignet sich gut für die private Nutzung. In der Einstiegsklasse ist das Gerät Trotec TTK 25 E als Testsieger hervorgegangen und besticht durch seine platzsparende Ausführung bei einer hohen Leistung und einem günstigen Anschaffungspreis. Ausstattung und Bedienung des Gerätes sind zusätzlich zu den vielen Funktionen hervorragend.

Funktionen des Trotec TTK 25 E

Der Bautrockner Trotec TTK 25 E bietet bei einer einfachen und intuitiven Handhabung viele weiteren nützlichen Funktionen. Die Herstellung durch das deutsche Unternehmen Trotec ist qualitativ hochwertig.

  • der Bautrockner Trotec TTK 25 E ist sehr leicht und platzsparend bei einem durchdachten Design
  • Entfeuchtungsvorwahl (40, 50 oder 60 % relative Luftfeuchtigkeit), schaltet automatisch ab beim Erreichen der Zielwahl
  • der Luftfilter ist auswaschbar
  • Bedienfeld mit Kontroll-Leuchten für die einfache Überwachung
  • eine Warnleuchte gibt den Füllstand des Wasserbehälters an
  • automatische Enteisung bei einer Temperatur unter 12 Grad
  • das Gerät schaltet automatisch ab, wenn der Wasserbehälter voll ist
  • pflegeleichter Aufbau für einfache Reinigung und Wartung, mit Tragegriffen für den Transport
  • attraktives Preis-Leistungsverhältnis
Trotec TTK 25 Estarsab 99,95€auf Amazon.de

Datenblatt Trotec TTK 25 E

ModellbezeichnungTrotec TTK 25 E
Entfeuchterleistung, max.12 l / 24 h
Betriebstemperatur5 – 35 °C
Arbeitsbereich relative Luftfeuchtigkeit30 – 100 %
Lutfleistung, max.49,8 m³/h
Elektroanschluss230 V / 50 Hz
Leistungsaufnahme, max.205 W
Absicherung bauseits10 A
Kondensatbehälter1,9 Liter
KältemittelR134a
Kältemittelmenge110 g
Gewicht8,5 kg
Maße (HxTxB)386 x 230 x 230 mm
Mindestabstand zu Wänden / GegenständenA: Oben 45 cm B: Hinten 45 cm C: Seite 45 cm D: Vorne 45 cm
Schalldruckpegel43 dB(A)

Bedienung des Trotec TTK 25 E

Trotec-TTK-25-E-04

Bedienfeld des Trotec TTK 25 E

Die Bedienung des Trotec TTK 25 E ist einfach und intuitiv. Das Gerät Trotec TTK 25 E ist vor allem durch die Folientaster bequem einzustellen. Viele der Funktionen können durch das praktische Bedienfeld mit den Kontroll-Leuchten leicht überprüft und überwacht werden.

Aufstellen

Wichtig ist die Beachtung der Mindestabstände zu Heizung, Wänden und anderen Gegenständen. In jeglicher Richtung – oben, rechts und links sowie vorne – sollen mindestens 45 cm Abstand gehalten werden, damit der Bautrockner korrekt funktioniert. Der beste Platz für eine gute Leistung des Trotec TTK 25 E ist in der Raummitte. Der Bautrockner Trotec TTK 25 E soll waagrecht aufgestellt werden, so dass es nicht kippen kann. Damit der Bautrockner selbst technisch geschützt ist, soll auf Seiten des Baus auf eine Fehlerstrom-Schutzeinrichtung geachtet werden. Je nach Sprachgebrauch heißen die Fehlerstrom-Schutzeinrichtungen auch RCD (Residual Current Device). Das bedeutet sinngemäß Reststromschutzgerät. Wenn Kabelverlängerungen für denn Betrieb des Bautrockners Trotec TTK 25 E benutzt werden, sollen diese vollständig aus- bzw. abgerollt sein.

Trotec TTK 25 Estarsab 99,95€auf Amazon.de

Betrieb

Bevor das Gerät Trotec TTK 25 E eingeschaltet wird, sollte geprüft werden, ob der Wasserbehälter korrekt eingesetzt ist. Ansonsten kann der Bautrockner nicht richtig funktionieren. Sobald der Netzstecker in die vorschriftsmäßig geschützte Steckdose eingesteckt wurde, muss die Kontroll-Lampe für den Behälter ausgehen. Die gewünschte relative Luftfeuchtigkeit einstellen.

Alternativ kann für den Permanentbetrieb des Trotec TTK 25 E die Taste für das Einstellen der Entfeuchtung so lange gedrückt werden bis die Funktion Dauerbetrieb leuchtet. Beim Dauerbetrieb entfeuchtet der Bautrockner die Luft ständig und unabhängig vom Grad der relativen Luftfeuchte.

Der optimale Wert für die relative Luftfeuchte in Wohnräumen beträgt zwischen 40 und 60 % bei ca. 20 Grad Raumtemperatur. Werte, die auf Dauer darunter oder darüber liegen, sind gesundheitsschädlich.

Trotec-TTK-25-E-01

Rückseite des Trotec TTK 25 E

Wenn die Raumtemperatur unter 12 Grad liegt, schaltet sich das automatische Enteisungssystem des Trotec TTK 25 E ein. Die Kontroll-Leuchte für Enteisung leuchtet. Wenn ein entsprechender Ablauf für das Wasser vorhanden ist und vor allem im für die ständige Nutzung, ist die ein Betrieb mit Schlauch und dem vorhandenen Kondensat-Anschluss zu empfehlen. Dafür soll der Bautrockner Trotec TTK 25 E ausgeschaltet und vom Netz genommen werden. Ziehen Sie den Netzstecker nie mit nassen oder feuchten Händen. Der Schlauch ist gerade in den vorbereiteten Anschluss am Rückteil des Trotec TTK 25 E zu stecken und festzudrehen. Der Schlauch darf nicht verwickelt oder geknickt im Gerät stecken. Sorgen Sie für einen guten Abfluss des Wassers.

Störungen können beim Bautrockner Trotec TTK 25 E verschiedene Ursachen haben. Wenn der Entfeuchter nicht anspringt, prüfen Sie den Netzstecker auf Beschädigung und ob die technischen Daten (230 V/50 Hz) stimmen. Ansonsten muss das Gerät durch einen Fachmann geprüft werden. Wenn der Trotec TTK 25 E sehr warm wird oder an Leistung verliert, muss der Luftfilter, der Ventilator und die Lufteinlässe auf Verunreinigungen geprüft werden. Sollte der Trotec TTK 25 E vibrieren und laut werden bzw. Kondensat auslaufen, prüfen Sie die waagrechte Aufstellung. Der Wasserbehälter enthält maximal 2,3 Liter.

Trotec TTK 25 Estarsab 99,95€auf Amazon.de

Wartung

Trotec-TTK-25-E-05

Wasserbehälter des Trotec TTK 25 E

Vor jeder Inbetriebnahme sollte der Luftfilter sowie die Ansaug- und Ausblasöffnungen auf Verunreinigungen geprüft werden. Bei Bedarf muss der Wasserbehälter geleert, eine Außenreinigung durchgeführt bzw. die Befestigungsschrauben geprüft werden. Etwa nach einem Monat soll eine Sichtprüfung im Geräteinneren auf Verunreinigungen durchgeführt werden. Der Luftfilter muss nach etwas einem halben Jahr gewechselt werden. Einmal im Jahr sollte ein Probelauf gemacht werden. Ebenfalls jährlich sollte eine Komplettreinigung sowie Befestigung der Schrauben überprüft werden.

Wartungstätigkeiten, die das Öffnen des Gerätes erforderlich machen, dürfen nur vom Fachbetrieb gemacht werden. Wenn bei einer Sichtprüfung im Geräteinnern beispielsweise mit Hilfe einer Taschenlampe ein dichter Staubteppich gesehen wird, gehen Sie zu einem Fachbetrieb für Kälte- und Klimatechnik, der die Reinigung vornimmt. Für die Außenreinigung genügt ein sauberer feuchter Lappen. Sprays, Scheuer-oder Lösungsmittel sowie alkoholhaltige Reiniger sollen nicht verwendet werden. Das Gerät darf nie ohne Luftfilter eingeschaltet werden. Der Wechsel des Filters ist einfach durch die Öffnung einer Klappe am Rückteil des Geräts zu bewerkstelligen.

Fazit

Der Luftentfeuchter von Trotec ist sehr klein und mobil. Selbst im Dauerbetrieb wird er nicht warm. Das Gerät ist sehr zuverlässig, die Lautstärke (43 dB) ist annehmbar und der Stromverbrauch ist verträglich. Maximal kann das Gerät 12 Liter pro Tag entfeuchten. Mit einem Schlauchbetrieb kann das Gerät 24h laufen. Das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut, da der Anschaffungspreis günstig ist und die vielen Funktionen überzeugen.

Trotec TTK 25 Estarsab 99,95€auf Amazon.de
Zusammenfassung
star
Bewertung
starstarstarstarstar
Aggregate Rating
5 based on 2 votes
Produkt
Trotec TTK 25 E