Trotec TTK 50 E

Trotect-TTK-50-E-Luftentfeuchter-a

Der Trotec TTK 50 E ist ein äußerst kompakter (Abmessungen: 54x22x31 cm bei 11 kg Gewicht) Luftentfeuchter, der für beheizte sowie ausschließlich privat genutzte Räume gedacht ist.

Aufgrund seiner Entfeuchtungsleistung von 16 Litern pro Tag eignet er sich zur Regelung der Feuchtigkeit in Räumen mit einer Fläche von bis zu 20 Quadratmetern.

Funktionen des Trotec TTK 50 E

Die wichtigste Funktion des Luftentfeuchters besteht im Entziehen überflüssiger Feuchtigkeit der Raumluft. Dies kann auf unterschiedliche Weise erfolgen, wodurch das Gerät mit zusätzlichen Funktionen ausgestattet wurde. Die Haupt- und Nebenfunktionen werden untenstehend aufgelistet:

  • Reiner Ventilatorbetrieb zur Ermittlung der Luftfeuchtigkeit
  • Hygrostatgesteuerter Entfeuchtungsbetrieb zum Aufrechterhalten einer optimalen Luftfeuchtigkeit
  • Permanenter Entfeuchtungsbetrieb
  • Hinweisen des Nutzers auf Überfullung des Kondensatbehälters
  • Automatisches Abtauen bei Eisbildung im Inneren
  • Regelmäßige Kontrolle des einwandfreien Gerätebetriebes
Trotec TTK 50 Estarsab 129,95€auf Amazon.de

Datenblatt des Trotec TTK 50 E

ModellbezeichnungTrotec TTK 50 E
Entfeuchterleistung, max. 16 l / 24 h
Betriebstemperatur5 – 32 °C
Arbeitsbereich relative Luftfeuchtigkeit40 – 100 %
Lutfleistung, max.100 m³/h
Elektroanschluss230 V / 50 Hz
Leistungsaufnahme, max.285 W
Absicherung bauseits3,15 A
Kondensatbehälter3,5  Liter
KältemittelR134a
Kältemittelmenge150 g
Gewicht11,1 kg
Maße (HxTxB)540 x 220 x 310 mm
Mindestabstand zu Wänden / GegenständenA: Oben 50 cm B: Hinten 50 cm C: Seite 50 cm D: Vorne 50 cm
Schalldruckpegel40 dB(A)

Bedienung des Trotec TTK 50 E

Damit der Luftentfeuchter optimal funktionieren kann, muss er sachgemäß gehandhabt werden. Eine sachgemäße Handhabung des Trotecs TTK 50 E bedeutet die Einhaltung einiger Regeln sowohl beim Aufstellen des Luftentfeuchters als auch bei Inbetriebnahme und Pflege des Gerätes.

Aufstellen

Trotect-TTK-50-E-Luftentfeuchter-cBeim Aufstellen des Trotec TTK 50 E ist zu berücksichtigen, dass der Luftentfeuchter nicht für Einsätze zur Beseitigung von Wasserschäden gedacht ist. Auch darf er nicht in Räumen mit frostiger oder sauerstoffhaltiger Atmosphäre in Betrieb genommen werden. Darüber hinaus ist die Aufstellung des Gerätes mit einem Mindestabstand von 50 Zentimetern zu allen Seiten zu beachten sowie ein aufrechter fester Stand auf einer ebenen Oberfläche. Da die Kabelvorrichtung essentiell für das Funktionieren des Trotec TTK 50 E ist, muss sichergestellt werden, dass sie nicht von Haustieren oder scharfen Gegenständen beschädigt werden kann. Die Abdeckung der Lüftungsschlitze sowie der Frontseite ist zudem unbedingt zu vermeiden.

Trotec TTK 50 Estarsab 129,95€auf Amazon.de

Betrieb

Zur Wahl des Betriebsmodus des Trotec TTK 50 E ist sein Drehregler zu benutzen. Für den hygrostatgesteuerten Betrieb des Gerätes muss dieser in die Position „Normal“ gebracht werden. In diesem Modus merkt sich das Gerät die eingestellte Feuchtigkeit und schaltet sich nur dann ein, wenn der vom analogen Hygrostat ermittelte Feuchtigkeitswert über dem des Eingestellten liegt. Dabei kann die gewünschte Feuchtigkeit in einem Bereich zwischen 30 % und 80 % liegen. Möchte der Nutzer den Luftentfeuchter dauerhaft in Betrieb nehmen, so muss er die Position „Max“ wählen. Hierbei ist jedoch zu beachten, dass der Kondenswasserbehälter mit Schwimmern ausgestattet ist, welche den Luftentfeuchter automatisch abschalten, sobald sich im Inneren des Behälters 3,5 Liter Kondensat ansammelt. In diesem Fall leuchtet eine rote Kontrolllampe am Trotec TTK 50 E auf. Entsprechend empfiehlt sich die Nutzung des integrierten Schlauchanschlusses, um bei Abwesenheit eine eventuelle Überfüllung und automatische Abschaltung des Gerätes zu vermeiden.

Was gilt es noch zu berücksichtigen?

Sollte sich im Geräteinneren Eis bilden, schaltet sich automatisch der Abtauungsmodus ein. Dies erkennt man daran, dass die gelbe Kontrolllampe zu leuchten beginnt. Beim Normalbetrieb leuchtet diese sodann grün.

Trotec TTK 50 Estarsab 129,95€auf Amazon.de

Wartung

Trotect-TTK-50-E-Luftentfeuchter-b

Einmal jährlich muss die Außenreinigung des Gerätes sowie die Überprüfung seiner Befestigungsschrauben vorgenommen werden. Ebenso wichtig ist die Untersuchung auf Verschmutzungen des Geräteinneren in regelmäßigen Abständen von 4 Wochen. Vor jeder Inbetriebnahme sollte man zudem sicherstellen, dass der Trotec TTK 50 E keinerlei Beschädigungen aufweist, dass seine Ansaug- und Ausblasöffnungen sauber sind und dass weder sein Luftfilter noch das Ansauggitter verstopft oder verschmutzt sind.

Fazit

Der Trotec TTK 50 E ist ein leistungsfähiger und sehr leiser (40 Dezibel) Luftentfeuchter, der ausschließlich für Einsätze in beheizten und privat genutzten Räumen entwickelt wurde. Bei seiner sachgemäßen Nutzung sorgt er für eine angenehme und vor allem der Gesundheit zu Gute kommende Atmosphäre im jeweiligen Raum. Die Handhabung des Gerätes bereitet selbst Anfängern keine Probleme. Wichtig ist nur, dass man bei seiner Aufstellung alle Sicherheitsmaßnahmen sowie alle Hinweise zur Nutzung und Wartung beachtet. Um dies zu gewährleisten, empfiehlt es sich, vor jeder Inbetriebnahme einen Blick in die Bedienungsanleitung zu werfen. Dann wird der Trotec TTK 50 E dauerhaft und ohne Zwischenfälle arbeiten.

Trotec TTK 50 Estarsab 129,95€auf Amazon.de
Zusammenfassung
star
Bewertung
starstarstarstarstar
Aggregate Rating
no rating based on 0 votes
Produkt
Trotec TTK 50 E